FF Königstein-Mitte

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles aus Königstein-Mitte

 

Gesamtstadtübung der Jugendfeuerwehr

Am Sonntag, den 21.09.2014, um 14.00 Uhr, übten sämtliche Jugendfeuerwehren der Stadt Königstein im Bereich zwischen Rathaus und Kurpark. Angenommene Lage war eine Explosion auf dem Rathausparkplatz. Die Mädchen und Jungen haben dabei gezeigt, was sie gelernt haben. Die Jugendgruppe aus Königstein-Mitte rettete mit Hilfe des Spreizers eine verletzte Person, dargestellt durch eine Puppe, unter einem Trümmerhaufen. Für die Brandbekämpfung zuständig waren die Jugendfeuerwehren Falkenstein, Mammolshain und Schneidhain. Anschließend gab es im Hilfeleistungszentrum ein Grillfest für die Jugendlichen und ihre Angehörigen.

Die Jugendfeuerwehr ist die Nachwuchs-Abteilung einer Freiwilligen Feuerwehr. In Königstein-Mitte treffen sich die zehn- bis 17-jährigen Mitglieder jeden Montag (außer in den Schulferien) um 18.00 Uhr im Hilfeleistungszentrum (HLZ), Am Kaltenborn 3.

Die Jugendfeuerwehren der Stadt Königstein im Taunus üben am Rathaus.

Die Jugendfeuerwehren der Stadt Königstein im Taunus üben im Kurpark.


Neues Katastrophenschutzfahrzeug des Landes Hessen in Königstein stationiert

Ein für Hochwasserlagen ausgerüsteter Gerätewagen "GW-L 1 HW" ist seit kurzem bei der Königsteiner Feuerwehr stationiert. Einzelheiten können sie hier lesen.


Gerätewagen Logistik 1 Hochwasserschutz

Die Fahrzeuge der Landesbeschaffung Hessen.

 




Hier sehen Sie den Film der Feuerwehr Königstein:

Freiwillige Feuerwehr Königstein e.V. from Joerg Plechinger on Vimeo.

 

Seitenanfang

Login | Kontakt | Impressum